П’ятниця
18-09-21
02:37

1. Təqdimat Ukrayna istirahət, şəhər Yaremche [23]
2. Prezantimi i pjesës tjetër në Ukrainë, qytet Yaremche [23]
3. Presentation of the rest in Ukraine, city Yaremche [23]
4. عرض الباقي في أوكرانيا، Yaremche المدينة [23]
5. Aanbieding van die res in die Oekraïne, die stad Yaremche [23]
6. Aurkezpena Ukrainan gainerako, hiria Yaremche [23]
7. Прэзентацыя Адпачынку ва Украіну, горад Яремче [23]
8. Представяне на почивка в Украйна, гр. Yaremche [23]
9. Trình bày của các phần còn lại tại Ukraina, thành phố Yaremche [23]
10. Cyflwyniad o'r gweddill yn yr Wcrain, Yaremche ddinas [23]
11. Ներկայացում մնացածը Ուկրաինայում, քաղաքը Yaremche [23]
12. Prezantasyon rès la nan Ikrèn, Yaremche lavil [23]
13. यूक्रेन में आराम की प्रस्तुति, शहर Yaremche [23]
14. Presentatie van de rest in de Oekraïne, de stad Yaremche [23]
15. Παρουσίαση της υπόλοιπης στην Ουκρανία, πόλη Yaremche [23]
16. პრეზენტაცია დანარჩენი უკრაინაში, ქალაქ Yaremche [23]
17. Presentación do resto da Ucraína, cidade Yaremche [23]
18. Præsentation af resten i Ukraine, by Yaremche [23]
19. Ettekanne ülejäänud Ukraina linn Yaremche [23]
20. מצגת של שאר באוקראינה, בעיר Yaremche [23]
21. פּרעזענטירונג פון די מנוחה אין אוקריינא, שטאָט יאַרעמטשע [23]
22. Penyajian sisanya di Ukraina, kota Yaremche [23]
23. Cur i láthair ar an chuid eile san Úcráin, chathair Yaremche [23]
24. Kynning á hvíla í Úkraínu, borg Yaremche [23]
25. Presentación del resto de Ucrania, ciudad Yaremche [23]
26. Presentazione del resto in Ucraina, città Yaremche [23]
27. Presentació de la resta d'Ucraïna, ciutat Yaremche [23]
28. 介绍在乌克兰各地,市Yaremche [23]
29. 其餘介紹在烏克蘭,城市Yaremche [23]
30. 프레 젠 테이션 우크라이나의 나머지 부분, 도시 Yaremche [23]
31. Presentation of Ukraine ceteris civitas Yaremche [23]
32. Iepazīstināšana ar pārējo Ukrainā, pilsētas Yaremche [23]
33. Pristatymas Ukrainoje poilsio, miestas Yaremche [23]
34. Презентација на одмор во Украина, градот Yaremche [23]
35. Penyajian sisanya di Ukraine, bandar Yaremche [23]
36. Preżentazzjoni tal-bqija fl-Ukrajna, belt Yaremche [23]
37. Präsentation der Rest in der Ukraine, Stadt Yaremche [23]
38. Presentasjon av resten i Ukraina, by Yaremche [23]
39. ارائه تفریح و سرگرمی در اوکراین ، شهرستان Yaremche [23]
40. Prezentacja reszta na Ukrainie, miasto Jaremcze [23]
41. Apresentação do resto da Ucrânia, cidade Yaremche [23]
42. Презентация Отдыха в Украину, город Яремче [12]
43. Prezentarea restul în Ucraina, oraş Yaremche [23]
44. Презентација остатак у Украјини, град Иаремцхе [23]
45. Prezentácia zo zvyšku na Ukrajine, mesto Yaremche [23]
46. Predstavitev počitka v Ukrajini, mesto Yaremche [23]
47. Uwasilishaji wa mapumziko ya Ukraine, mji Yaremche [23]
48. การนำเสนอส่วนที่เหลือในยูเครน, เมือง Yaremche [23]
49. Sunum Ukrayna dinlenme, şehir Yaremche [23]
50. Bemutatása a többi ukrajnai városban Yaremche [23]
51. Презентація Відпочинку в Україні, місто Яремче [10]
52. ڈیمو یوکرائن میں باقی کی، شہر Yaremche [23]
53. Pagtatanghal ng mga pahinga sa Ukraine, lungsod Yaremche [23]
54. Esittely loput Ukrainan kaupunki Yaremche [23]
55. Présentation du reste en Ukraine, ville Yaremche [23]
56. Prezentacija odmora u Ukrajini, gradu Yaremche [23]
57. Prezentace ze zbytku na Ukrajině, město Yaremche [23]
58. Presentation av resten i Ukraina, stad Yaremche [23]
59. プレゼンテーションウクライナの残りの部分、都市Yaremche [23]



Котедж
"Карпатська тиша"

Відпочинок у Яремче

0977739122 - Любов
0665020962



Вечер в Карпатах

::::::Каталог для туриста::::::

Головна » Статті » Presentation of the rest in Ukraine, city Yaremche » 37. Präsentation der Rest in der Ukraine, Stadt Yaremche

Geschichte Yaremche

Geschichte Yaremche

Archäologische Funde in der Gegend gefunden Yaremche ein wenig. Die Arbeit des berühmten Wissenschaftlers Jaroslav Pasternak (1892 - 1969) "Stanislavschina in altehrwürdige" finden wir Hinweise darauf, dass in dem Dorf Dora, in einer Bergschlucht am Pruth, im Jahr 1874 durch verschiedene Stücke von Steinwerkzeugen aus nadbuzhanskogo syrovtsa gefunden. Es war eine sogenannte Feuerstein Schatz, der den Link bescheinigt praistorichnoy Stanislavschiny westlichen Wolhynien, dann durch Tauschhandel, der aus Stadtrand von Vladimir ging - Volyn entlang des Flusses Bug und Sereth in Podnistrove und Pokuttia.

Laut Associate Professor der Nationalen Universität von Karpaten. V. V. Stefanik Klapchuk, Alter bei der ersten archäologischen Funden aus der Nähe. Dora ist 40.000 Jahre. Und von der Zeit der Mittelsteinzeit (11 bis 7 th war da) gibt es konkrete Hinweise auf Umwandlung des primitiven Menschen durch dieses Gebiet: in der alten Mädchen Bogorodtschany Gebiet gefundenen Artikel obsidana, Ablagerungen, die in Transkarpatien bekannt sind, in den Außenbezirken der Nähe Delyatyn entdeckte die sogenannte plaschanitskaya Kultur was zu komplexen Zusammenhang findet in Ponnonii verbreitet.
Im Jahr 1893, in Dora (Tract White Rock), fand den Schatz von Bronzen (Kessel und Schwert), die ab dem Alter von 8000 Jahre v.Chr.
Aktive Bevölkerung Huzulschina gehalten in fürstliche Zeiten. Mount Malivo, Tropf Boyarsky (Dora), das Dorf Mykulychyn - Das war in den Ortsnamen Yaremchanschini wider.
Namhafte Historiker Peter Lemberg Siredzhuk in "Chronologie älteste Erwähnung der Dörfer und Städte Galiciens Huzulschina", schlägt dem Datum der ersten Erwähnung in Aufzeichnungen mit. Dora - 1618, Yamna - 1618 und Yaremche - 1787. Interessant war die Symbolik. . Dora XIX - XX Jahrhunderts, der lange Yaremche Komponiert inbegriffen: die Figur eines Löwen, der auf der linken Seite (in heraldisch) Wanderungen. Lion ist mit einem erhöhten linke Pfote dargestellt.
Auffällig in der Geschichte Spuren des ukrainischen Volkes verließ den Karpaten opryshkinstvo. Bereits in den späten XVII Jahrhundert. am Stadtrand von Dora und Yamny erschien Opryshko. In der Einheit des Nestor, der im Jahr 1618 gelungen, fangen ca. Gentry Delyatyn war ein Bauer aus Yamny. Die Bewohner von Dora und Yamny Parteimitglieder waren quietschende und Pinta in 1703-1704 Jahren. ; Gregory Gürtelrose (doryanin Kocherzhuk Samen, Samen Bayurak, Yurko Panchuk, Peter Martschuk) im Jahr 1734
Nizza Ataman oprishkiv Olexa Dovbush oft am Rande der Yaremche. In dem Dorf lebten Yamna Schwester Dovbusha und damit kam seine Schwester und sein Neffe Paul Orfenyuk, wo seine Anhänger behaupten Pavel Stepan Dronov.
Dora war ein Zweibett-und Fortsetzer Dovbusha Basil Boyurak geboren.
Nach dem Tod von Dovbusha (1745) Paul Orfenyuk seine eigene Mannschaft, aber am Ende des Jahres 1745 besiegte er den Polen, und die opryshok in Schlacht um mit getötet. Dovgillya.Doryanin Basil Boyurak, das führende Opryshko "Schütteln" der Herr in allen Bergdörfern. Zu seiner Mannschaft, insbesondere die Zugehörigkeit Babchuk, Stefan und Alex Ivanichuk von Yamny. Im Jahre 1754 wurde Wassili Bayurak zu einem grausamen Tode verurteilt. Polnischer Dichter F. Karpinski, ein Augenzeuge der Hinrichtung erinnerte daran, dass vor seinem Tod den Häuptling Bayurak Berg Rohr, das traurige Melodien gespielt Hutsul gefragt.
Unter der Herrschaft des polnischen Adels und nach der Gründung im Jahre 1772 die Behörden des österreichisch-Ugorschiny Leben der Bauern und Dora Yamny war extrem schwer. Huzulen engagiert in der Tierhaltung, insbesondere Schafe, Ackerland nicht genug war, war es notwendig, vor allem Geld-und Sachleistungen für öffentliche Arbeiten durchzuführen. Die Bauern zahlten Steuern in bar, rogovschinu, unterschiedlichen Beitragssätzen. Mangelnde Ackerland beraubt die feudale Möglichkeiten in den Bergen Bauernhof, sondern weil Fronarbeit eine untergeordnete Rolle gespielt. Im Jahr 1786, bei der Beschreibung der Boden Dora sagt: "In den ländlichen Anwesen noch nie passiert."
Oft sind die Bauern beteiligt am Bau einer Autobahn Delyatyn - Yablunitsa. Initiator und Realisator der Struktur wurde Stanislawski ältere Franciszek Kratter. Sein Beitrag war er von 1821 bis 1833., Autobahn Bau dauerte mehrere Jahre, wurde 1847 fertiggestellt. Nicht weit von der Klippe Dovbusha wurden mehrere Häuser, und hinter ihnen hing ein großer Felsen auf der Autobahn, die von Makovytsya gestreckt, mit dem Namen "Stone Krattera.
Yaremche erinnern das erste Mal im Jahre 1787 in der sogenannten Yosifinsky metrisch - die erste Grundbuch Galizien - wie priselok s.Dora. In Priselkov Yaremche (1787) in 7 Familien dorovchan gelebt: Peter Bojko, Ivan Gnativa, Theodore Sawtschuk, N. Stus Gregory Stifuraka, Gregory Shtifuraka und Andrukh Halashnyuka.
In einem separaten Dorf Yaremche stach im Jahr 1895 nach dem Bau der Eisenbahn Delyatyn - Voronenko. Im Jahr 1894 gab es eine der größten in Europa gewölbte Eisenbahnbrücke mit einem Bogen von 6,5 m, von den Ingenieuren Stanislav Kosinski und Sharik Sigmund Theorie der elastischen Bögen auf die Erforschung der österreichischen Gesellschaft von Ingenieuren mit Sitz in Wien entworfen und gebaut. Leider im Jahr 1944 während des Zweiten Weltkrieges wurde die Stadt zerstört.



[10-03-04][All for the tourists of]
Center Europe (0)

[09-08-15][Відпочинок за кордоном.]
Киргизстан: Великий Шовковий Шлях (0)
[09-08-20][Відпочинок і поради]
Жахи новорічних подорожей (0)
[09-09-19][Відпочинок за кордоном.]
Курорт Хургада в Египте (0)

Категорія: 37. Präsentation der Rest in der Ukraine, Stadt Yaremche | Додав: vechervkarpatah (11-02-03)
Переглядів: 507 | Рейтинг: 0.0/0
Всього коментарів: 0
Ім`я *:
Email *:
Код *: